LRC REC2

secu tech lrc rec2

LRC REC2 ist die Funk- Empfängerbox mit austauschbarem Antennenteil (für Innen- und Außenanwendung geeignet) und wird üblicherweise an der höchsten Position des Tankwagens montiert. Verbunden mit dem LRC/Charger in der Kabine des Tankwagens, wird die Abgabe der Flüssigkeit durch Schließen/Öffnen von Ventilen gesteuert.

Bei der Funk - Empfängerbox LRC REC2 handelt sich ebenfalls um eine Eigenentwicklung der Firma Secu-Tech. Der angeschlossene Antennenstab an der Empfängerbox kann bei Bedarf gewechselt bzw. abgenommen werden. Einerseits ist Funktechnologie extrem schmalbandig entwickelt, was eine große Störunempfindlichkeit und eine hohe Reichweite garantiert. Andererseits ist das Gerät höchst temperaturunabhängig, sodass die Reichweite nicht einmal bei einem Temperaturunterschied von 60°C abnimmt (z.B. LRC-Small an der Hausmauer bei -30°C und Empfängerbox am Führerhaus bei +30°C). Solche temperaturunempfindlichen Funkmodule findet man sonst nur bei militärischen Anwendungen zu sehr hohen Preisen.

 

 

 

Anwendungsgebiete:

  • Flüssiggas Tankanlagen
  • Abladung chemischer Produkte
  • Schiffsbetankung
  • Betankung von LPG TKWs
  • Betankung von stationären Tanks u.v.m.

icon secutech terminalicon secutech tankstationicon secutech schifficon secutech truckicon secutech tankicon secutech radio

Kontaktformular